Landesverband der Rassegeflügelzüchter Sachsen-Anhalt e.V.
Landesverband der Rassegeflügelzüchter Sachsen-Anhalt e.V.

HSS des SV Wyandotten, Farbenschläge gestreift, schwarz und seltene Farben

 

 

 

 

 

Wyandotten wurden in den USA 1883 anerkannt und noch im gleichen Jahr in Deutschland eingeführt. Der erste Farbenschlag war Silber-Schwarzgesäumt. Gezüchtet auf Leistung (Fleisch und Eier) und Schönheit verbreiteten sie sich schnell und heute gibt es sie schon in 18 Farbenschlägen.

Die Gewichte liegen beim Hahn um 3,4 - 3,8 kg und bei der Henne bei 2,5 - 3 kg.

Das Bruteiermindestgewicht ist bei Weiß 55 g, bei den anderen Farbenschlägen 53 g, bei einer gelben bis dunkelbraunen Schalenfarbe - unterschiedlich bei den Farbenschlägen.

Der Bundesring hat die Größen 20 beim 1,0 und 18 bei der 0,1.

gestreift
schwarz
Preise
Blick in die Ausstellungshalle
rot
gelb
blau, nicht ganz einfach in der Zucht
Züchter unter sich
braun-porzellanfarbig
noch ein Blick in die Ausstellungshalle
rebhuhnfarbiggebändert
in der Gegenüberstellung 1,0 silberfarbiggebändert, 0,1 rebhuhnfarbiggebändert
schwarz-weißgescheckt
weiß-schwarzcolumbia
gelb-schwarzcolumbia

 

 

 

 

Herzlichen Glückwunsch den Erringern der Medaillen und Ehrenbänder und GUT ZUCHT für das kommende Jahr

Hier finden Sie uns

 

Landesverband der Rasse-geflügelzüchter Sachsen-Anhalt e.V.
Vorsitzender: Dieter Kuhr

Neue Siedlung 9

06420 Könnern OT Beesenlaublingen

Tel.  01735718950

Mail: dieterkuhr57@gmail.com

Redaktion:

Wolfgang Bohne,

Tel. 039267/80302

Email: wolfgangbohne@yahoo.de

Achim Bruder, 

Tel. 039482-71657

E-Mail: 

achimbruder@t-online.de

Layout: Thorsten Stier

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Besucher seit 01.01.2013

100.000 Besucher/innen am 29.11.2015

200.000 Besucher/innen

am 24.12.2019

Fax-Nummer: 03212-1047476

Ringversandformular 2020.doc
Microsoft Word-Dokument [91.0 KB]
Ringversandformular 2020.pdf
PDF-Dokument [41.0 KB]
Hinweis zum Ringversand.pdf
PDF-Dokument [106.1 KB]
LV-aktuell Nr. 49.pdf
PDF-Dokument [11.7 MB]

aktualisiert 18.08.2020

Zwerg-Orpington und Araucana bei S. Träbert

Einige Fotos von Tieren der MIRAMA 2019

1,0 Cröllwitzer Pute

1,1 Russische Gänse, grau

1,2 Brahma, weiß-blaucolumbia (AOC-Klasse)

1,1 Cochin, schwarz-weißgescheckt

1,0 Rheinländer, schwarz

0,1 Vorwerk

0,1 Bantam, orangehalsig

1,0 Chabos, gelb mit schwarzem Schwanz

0,1 Deutsche Zwerg-Wyandotte, weiß-schwarzcolumbia

1,0 Ungarische Riesentaube, schwarz-weißgescheckt

1,1 Deutsche Schnabelkuppige Trommeltaube, blau m. schwarzen Bd

0,1 Texaner, rotfahl-gehämmert

1,0 Soultzer Haube, blaugehämmert

0,1 Niederländische Schönheitsbrieftaube, blaufahl m. dunklen Binden

1,0 Wiener Tümmler, Kiebitz schwarz

Aktionsbündnis VOGELFREI

Aquarelle

Medaillen und mehr, aber stöbern Sie selbst
Ein schönes Motiv
Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Landesverband der Rassegeflügelzüchter Sachsen-Anhalt e.V.