Tierbesprechung am 3.9.2017 in Aschersleben der Gruppe    Sachsen-Anhalt

Gruppenmitglieder des SV Sachsen-Anhalt trafen sich am 3.9.2017 im Vereinshaus des GZV "Ascania" Aschersleben zu einer Tierbesprechung. Zahlreiche Tiere wurden mitgebracht. Die Preisrichter Fritz Drüen und Klaus Knorr nahmen die Tiere in Augenschein (siehe einige Fotos von Herbert Schneider).

Die HSS findet in Karlsruhe statt und ein Sammeltransport dorthin soll organisiert werden. Weitere Termine die Gruppenschau Ende Oktober in Alsleben/S. und die Sonderschau zur Landesschau in Magdeburg im November.

 

Gruppenfoto

Das Rundschreiben 2/2017 gibt es hier zur Einsicht im PDF-Format

Das VZV Zwerghuhn-Journal zur Einsicht jetzt auch bei uns

VZV Zwerghuhn-Journal 2017-1.pdf
PDF-Dokument [2.0 MB]

Frühjahrsversammlung am 30.04.2017 in Biendorf

Blick in den Versammlungsraum und Rechenschaftsbericht des Vorsitzenden

Fachliche Gespräche unter den Züchtern vor dem Versammlungslokal

Das obligatorische Gruppenfoto zum Abschluss der Tagung

Fotos: Herbert Schneider

Die Zwergenpost 2017 in der Zusammenstellung von Herbert Schneider

Informationen, rückblickend und vorausschauend des SV Gruppe Sachsen-Anhalt
Zwergenpost 2017.pdf
PDF-Dokument [3.0 MB]

Einige Fotos der HSS von Herbert Schneider

Zur Einsicht der Katalog der HSS vom Oktober 2016
Katalog HSS 2016.pdf
PDF-Dokument [6.4 MB]

Meldestand der HSS 2016 in Ottleben

2

Stämme in goldbraun

69

1,0 goldbraun

136

0,1 goldbraun

23

1,0 weiß

43

0,1 weiß

Tierbesprechung in Aschersleben am 4.9.2016

Im Vereinsheim des GZV "Ascania" Aschersleben fand wieder unsere Tierbesprechung statt.

16 Zuchtfreunde und 36 Tiere waren angereist. Fritz Drüen und Klaus Knorr waren die "Meckerer vom Dienst". Sie wiesen auf Vorzüge und Mängel hin. Zu Tierbesprechungen ist es immer angebracht Tiere zu zeigen, die eher Mängel als Vorzüge haben, weil man viel darüber reden kann und weil manchmal die Ansichten auseinander gehen.

Absprachen gab es noch über die HSS in Ottleben. Es wird mit einer starken Beteiligung gerechnet. Die Katalogbearbeitung übernimmt Herbert Schneider. Die Sonderrichter sind verpflichtet:

Peter Jahn, Jens-Olaf Jahn, Rüdiger Striby, Klaus Knorr, Fritz Drüen, Steffen Falke und als Obmann Zuchtwart Hans-Jürgen Vockenberg.

Nachfolgend einige Fotos, die Herbert Schneider fotografiert hat.

Einladung zur HSS 2016

Einladung HSS 2016.pdf
PDF-Dokument [531.6 KB]
Meldebogen der HSS zum Ausdrucken
rep_Meldebogen_1.pdf
PDF-Dokument [102.2 KB]
Die Küken von Herbert Schneider sind jetzt 7 Wochen (16.5.16) und gedeihen prächtig

Jungtiere bei Bernd Bothe, Seehausen

5 Wochen alte, sehr gut entwickelte Zwerg-New Hampshire Küken bei Bernd Bothe aus Seehausen/Börde. Die schwarzen Küken gehören zu dem neuen Farbenschlag schwarz-silber und sind sehr vital. Naja genau genommen gibt es diesen Farbenschlag noch nicht, aber kann ja noch werden. Diese laufen im Moment noch unter der Rassebezeichnung Zwerg-Marans.

Frühjahrsversammlung in Biendorf am 24.04.2016

Am Sonntag, den 24.04.2016 trafen sich die Züchter der New Hampshire und Zwerg-New Hampshire der Gruppe Sachsen-Anhalt zu ihrer Frühjahrstagung in Biendorf. Mit 51 Teilnehmern war die Versammlung sehr gut besucht.

In der Auswertung wurden die Erfolge der ZG Funk und von Erwin Ühre noch einmal hervorgehoben. Sie holten auf der Landesschau mit ihren ausgestellten Tieren den Titel "Landesmeister" - Herzliche Gratulation.

Im weiteren Verlauf der Tagung wurden die Berichte der Zuchtwarte gegeben, das Jahr 2015 rückläufig betrachtet - die Ausstellungen der letzten Saison ausgewertet.

Steffen Falke sprach dann über den Ablauf der HSS in Ausleben, wo natürlich auch unsere Gruppenschau stattfindet. Eine weitere Sonderschau wird an die Landesschau in Magdeburg angegliedert. Doch zunächst muss erst einmal die Aufzucht bewältigt werden und die ist im vollen Gange. Sieht man die ersten Fotos der Nachzucht, wird es kein Problem mit V-Noten geben und man kann siegessicher den Merkelspruch anwenden "Wir schaffen das."

Klaus Knorr gibt seinen Bericht über die letzte Ausstellungssaison
Blick in die Versammlung
Eine sehr gut besuchte Tagung
Das gemeinsame Gruppenfoto

Nachzucht 2016 von Erwin Ühre

Ein Teil von 84 Küken, die Erwin Ühre hat. Diese hier sind am 2.4.2016 geschlüpft und sehr gut entwickelt.

Foto Herbert Schneider

Nachzucht 2016 von Herbert Schneider

Das sind ein Tag alte Küken bei Herbert Schneider und schlüpften am 31.3. und haben schon jetzt kleine Kröpfchen.

Inzwischen sind 14 Tage vergangen (14.4.) und zeigen einen sehr schönen Entwicklungsstand - ein gleichmäßiges Wachstum und Befiederung.

Die Landesmeister bekamen am 3.4.2016 in Güsten die Urkunden überreicht - Wir gratulieren -

Die ZG Funk (l.) und Erwin Ühre

Foto: Herbert Schneider

Die Zwergenpost 2016

 

 

 

 

 

Die aktuelle Zwergenpost, das Informationsheft für Züchter von Zwerg-New Hampshire, stellte auch in diesem Jahr wieder Herbert Schneider zusammen. Das Heft erscheint in einer limitierten Auflage. Um weiteren Züchtern einen Einblick in die Arbeit des SV Gruppe Sachsen-Anhalt zu ermöglichen, wurde dieses Informationsheft auf dieser Seite im PDF-Format ein gepflegt.

 

Layout: Herbert Schneider

zwergenpost 1_2016.pdf
PDF-Dokument [855.2 KB]

Der Meldebogen der Sonderschau 2016 schon jetzt hier im PDF.

Meldebogen für SS Sachsen-Anhalt
rep_Meldebogen_1.pdf
PDF-Dokument [102.2 KB]

Die Sonderschau der Gruppe Sachsen-Anhalt zur 19. Landesschau 2015 in Magdeburg

Herzlichen Glückwunsch den neuen Landesmeistern Hans-Ulrich Funk und Erwin Ühre

Die Spitzenhenne von Erwin Ühre bewertet mit V97 BM
Beide Tiere vom Jungzüchter Felix Arndt erhielten ein hv 96 LVE und LVB 25
Die Tierbesprechung mit Steffen Falke (M.). Der SR war zufrieden mit der ausgestellten Qualität
...naja sicher die Halszeichnung könnte intensiver sein, aber sonst nicht schlecht...
Herbert Schneider übergab diesen schönen Ehrenpreis-Teller an Jungzüchter Felix Arndt, der die beste Kollektion stellte und sich sichtlich über den Preis freute.

Fotos: Herbert Schneider

Gruppenschau in Alsleben 2015

 

Anmerkungen zur Gruppen-Sonderschau in Alsleben

 

Mit einer Meldezahl von 111 Zwerg-New Hampshire in den Farbenschlägen goldbraun und weiß standen die Zwerge in der Konkurrenz und das in einer ausgeglichenen Qualität. Die Sonderrichter hatten keine leichte Aufgabe die Besten der Besten zu sondieren. Wo ein Wille ist - ist auch ein Weg und am Schluss hatten sie ein Ergebnis.

 

Den Zucht-Leistungspreis auf 4 Tiere beiderlei Geschlechts holte (wiedermal)  Steffen Schwertfeger mit 381 Punkten.

 

380 Punkte erreichten die Zfrde. Knorr und Ühre,

379 Punkte erzielte Zfrd. Exner,

378 Punkte bekamen die Tiere von den Zfrdn. Funk und Arndt,

377 Punkte holten Zfrd. Jacobasch und Zfrd. Schneider

376 Punkte gingen an Zfrd. Prüße

 

Lobenswert auch die Meldezahl zur Landesschau: 116 Tiere

 

- eine starke Aktivität der Züchter -

 

 

Fotos: Herbert Schneider

Tierbesprechung am 6.9.2015 in Aschersleben

Am Sonntag, den 6. September 2015 fand im Vereinsheim des GZV "Ascania" Aschersleben die Tierbesprechung der Gruppe Sachsen-Anhalt statt. 13 Zuchtfreunde waren erschienen und hatten 33 Zwerge (7 in weiß und 26 in goldbraun) sowie von der Großrasse 4 in weiß und 2 in goldbraun mitgebracht. Das Wetter war an diesem Tage recht herbstlich und wohl auch für die geringe Beteiligung verantwortlich.

Die Aktivitäten der Gruppe Sachsen-Anhalt im nachfolgendem Aushang.

Zuchtbesuch bei Herbert Schneider

Ein Züchtertreffen in kleiner Runde. Die Zfrde. Klaus Knorr, Friedrich Prüße und Erwin Ühre waren am 31.05.2015 zu Gast bei Herbert Schneider zu einem kleinen Zuchtbesuch (alles Züchter der Gruppe Sachsen-Anhalt). Die Nachzucht wurde bestaunt und anschließend bei Kaffee und Kuchen über die Zucht und die weitere Vereinsarbeit diskutiert. Ein gelungener Nachmittag im gemütlichen Züchtergespräch.

Zwergenpost 2015

 

 

 

 

Die Zwergenpost, das Informationsheft für Züchter von Zwerg-New Hampshire, wurde von Herbert Schneider auch in diesem Jahr wieder zusammengestellt. Das Heft erscheint in einer limitierten Auflage. Um weiteren Züchtern einen Einblick in die Arbeit des SV Gruppe Sachsen-Anhalt zu ermöglichen, wurde dieses Informationsheft auf dieser Seite im PDF-Format ein gepflegt.


Layout: Herbert Schneider

Zwergenpost 2015.pdf
PDF-Dokument [17.1 MB]

Die Zwergenpost 2014

Zwergenpost 2014.pdf
PDF-Dokument [10.7 MB]