HSS des SV Wyandotten, Farbenschläge gestreift, schwarz und seltene Farben

 

 

 

 

 

Wyandotten wurden in den USA 1883 anerkannt und noch im gleichen Jahr in Deutschland eingeführt. Der erste Farbenschlag war Silber-Schwarzgesäumt. Gezüchtet auf Leistung (Fleisch und Eier) und Schönheit verbreiteten sie sich schnell und heute gibt es sie schon in 18 Farbenschlägen.

Die Gewichte liegen beim Hahn um 3,4 - 3,8 kg und bei der Henne bei 2,5 - 3 kg.

Das Bruteiermindestgewicht ist bei Weiß 55 g, bei den anderen Farbenschlägen 53 g, bei einer gelben bis dunkelbraunen Schalenfarbe - unterschiedlich bei den Farbenschlägen.

Der Bundesring hat die Größen 20 beim 1,0 und 18 bei der 0,1.

gestreift
schwarz
Preise
Blick in die Ausstellungshalle
rot
gelb
blau, nicht ganz einfach in der Zucht
Züchter unter sich
braun-porzellanfarbig
noch ein Blick in die Ausstellungshalle
rebhuhnfarbiggebändert
in der Gegenüberstellung 1,0 silberfarbiggebändert, 0,1 rebhuhnfarbiggebändert
schwarz-weißgescheckt
weiß-schwarzcolumbia
gelb-schwarzcolumbia

 

 

 

 

Herzlichen Glückwunsch den Erringern der Medaillen und Ehrenbänder und GUT ZUCHT für das kommende Jahr