Wer sind wir?

Wir sind junge Menschen im Alter von 4 bis 18 Jahren, die sich dem Hobby der Rassegeflügelzucht verschrieben haben.

Wir verbringen unsere Freizeit in Jugendgruppen, wo außer dem Umgang mit Tieren auch Basteln, Spiel und Sport, sowie kulturelle Veranstaltungen auf dem Programm stehen.

Die Jugendgruppen gehören dem Dachverband BDRG an.

Unsere Jugendleiter sind teils erfahrene Züchter oder aus unseren Reihen gekommene Mitglieder, die sich in den Kreisjugendämtern schulen ließen und meist im Besitz einer Jugendleitercard sind.

Wir züchten Groß- und Wassergeflügel, Hühner, Zwerghühner und Tauben der verschiedensten Rassen und Farben.
Dabei legen wir besonderen Wert auf eine gepflegte Haltung und gesunde Ernährung unserer Lieblinge, damit sie in schönen Ausläufen tierschutzgerecht leben können. Erkennen kann man unsere Tiere an einem schönen Jugendring, der auch als Personalausweis unserer Tiere bezeichnet werden kann.

Wir stellen unsere Tiere, insbesondere die Nachzucht, auf Geflügel-Ausstellungen vor einer breiten Öffentlichkeit zur Schau. Dabei werden die besten Zuchterfolge von anerkannten Preisrichtern mit Ehrenpreisen bedacht.

Wir erzählen unseren Freunden immer neues von unseren Tieren, um die Begeisterung an unseren Tieren zu teilen.

Wir beteiligen uns im Landes- und Bundesgebiet auf großen Ausstellungen und haben dabei auch große Erfolge errungen.

Wir treffen uns jährlich eine Ferienwoche gemeinsam mit den jungen Rassekaninchenzüchtern zu unseren Landesjugendtreffen, wo auch unsere Schulfreunde mit teilnehmen können.

 

Mitgliedermeldung für 2016 = 433 Jugendliche